Datenschutzerklärung

 Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25.05.2018 Ich freuen uns über Ihr Interesse an den Dienstleistungen von MFD Daniela Schulz und meiner Onlinepräsenz. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Website ist mir ein wichtiges Anliegen. 1. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Ihr Name, die Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer einer Internetseite), gehören nicht dazu. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie Online Kontakt mit mir aufnehmen, übermitteln Siepersönliche Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ich weisen Sie vor der Übermittlung Ihrer Daten auf unsere Datenschutzbestimmungen hin. Die übermittelten Angaben speichere ich besonders geschützt. Soweit die Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten für meine Dienste erforderlich sind, werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Erhebung der Daten gespeichert. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt (z.B. Rechnungen), werden diese Daten auch darüber hinaus gespeichert. Auf diese Daten hat kein Dritter Zugriff. Ich verwende Ihre Angaben im Rahmen der Kundenbetreuung und zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für die technische Administration und falls gewünscht, für die Ausstellung von Zertifikaten.   1.1 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen. Kontaktieren Sie mich: MFD Daniela Schulz Gartenstraße 1 15537 Gosen – Neu Zittau per E-Mail: mfd@fachdozent.info 2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Daten an Erfüllungsgehilfen (z.B. Dozenten) - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Soweit ich gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet bin, werden ich Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. 4. Minderjährigenschutz Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich übermitteln. 5. Links zu anderen Websites Mein Online-Angebot kann Links zu anderen Websites enthalten. Ich haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzerklärung

 Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25.05.2018 Ich freuen uns über Ihr Interesse an den Dienstleistungen von MFD Daniela Schulz und meiner Onlinepräsenz. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Website ist mir ein wichtiges Anliegen. 1. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Ihr Name, die Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer einer Internetseite), gehören nicht dazu. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie Online Kontakt mit mir aufnehmen, übermitteln Siepersönliche Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ich weisen Sie vor der Übermittlung Ihrer Daten auf unsere Datenschutzbestimmungen hin. Die übermittelten Angaben speichere ich besonders geschützt. Soweit die Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten für meine Dienste erforderlich sind, werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Erhebung der Daten gespeichert. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt (z.B. Rechnungen), werden diese Daten auch darüber hinaus gespeichert. Auf diese Daten hat kein Dritter Zugriff. Ich verwende Ihre Angaben im Rahmen der Kundenbetreuung und zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für die technische Administration und falls gewünscht, für die Ausstellung von Zertifikaten.   1.1 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen. Kontaktieren Sie mich: MFD Daniela Schulz Gartenstraße 1 15537 Gosen – Neu Zittau per E-Mail: mfd@fachdozent.info 2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Daten an Erfüllungsgehilfen (z.B. Dozenten) - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Soweit ich gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet bin, werden ich Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. 4. Minderjährigenschutz Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich übermitteln. 5. Links zu anderen Websites Mein Online-Angebot kann Links zu anderen Websites enthalten. Ich haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.